Patch-Day 10.02.2018

  • Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    WoltLab Suite Blog 3.0.12

    • Die Liste der Kategorien in der Suche war unvollständig.
    • Die RSS-Feeds wurden nicht konsequent angeboten.

    WoltLab Suite Calendar 3.0.12

    • Die Liste der Kategorien in der Suche war unvollständig.
    • Ein Berechnungsfehler führte dazu, dass um Mitternacht endende Termine auch am nächsten Tag angezeigt wurden.

    WoltLab Suite Filebase 3.0.12

    • Die Liste der Kategorien in der Suche war unvollständig.
    • Die Darstellung von Optionen mit Dezimalzahlen war fehlerhaft formatiert.
    • Beim Löschen bzw. Deaktivieren von Versionen wurde die zugehörige Datei nicht korrekt aktualisiert.
    • Der Löschhinweis wurde nicht immer angezeigt.

    WoltLab Suite Forum 5.0.12

    • Die Filterung der angezeigten Themen in Boxen auf Basis der zugewiesenen Label war fehlerhaft.
    • Beim Markieren aller Foren als Gelesen werden nun auch Themen in eigenen Boxen korrekt berücksichtigt.

    WoltLab Suite Gallery 3.0.12

    • Die Liste der Kategorien in der Suche war unvollständig.
    • Einige Probleme im Zusammenhang mit der Speicherung und Anzeige von Markierungen wurden behoben.
    • Der Löschhinweis wurde nicht immer angezeigt.

    WoltLab Suite Core: Conversations 3.0.12

    • Die Löschung von Konversationen über die API setzt nun auch den Zähler der ungelesenen Konversationen für alle beteiligten Benutzer zurück.

    WoltLab Suite Core: Importer 3.0.12

    • Burning Board 3.x
      • Die Einstellung zum Ausschluss aus der Suche bzw. den ähnlichen Themen wurde nicht immer korrekt übernommen.

    WoltLab Suite Core: Infractions 3.0.12

    • Die Mitteilung enthält nun einen Verweis auf den verwarnten Inhalt.
    • Die Detailansicht für Verwarnungen lies sich manchmal nicht aufrufen.

    WoltLab Suite Core 3.0.12

    • Nachrichten die sowohl gelöscht als auch deaktiviert sind, werden nun primär als gelöscht dargestellt.
    • Eingefügte Komma-separierten Werte ins Eingabefeld für Tags werden nun als einzelne Werte erkannt.
    • Die Darstellung von gedruckten Seiten wurde verbessert.
    • Aktualisiert auf Redactor II 2.12, zusätzlich wurden mehrere Fehler im Editor behoben.
    • Die Ausführung von Hintergrund-Aufgaben arbeitet nun bis zu 5 Aufgaben pro Aufruf ab.
    • IDN-Domains in Nachrichtentexten werden nun korrekt verarbeitet.
    • Die Darstellung von E-Mails bei der Nutzung von Farbwerten mit Alpha-Transparenz wurde korrigiert.
    • Bei der Umwandlung von BBCodes konnten Ampersands (&) fälscherlicher Weise doppelt kodiert werden.
    • Eine Warnung bei der Nutzung von ReCAPTCHA ohne eigenen Schlüssel wurde hinzugefügt (ReCAPTCHA V1 wird demnächst von Google nicht mehr angeboten).

    Quelle: Patch-Day 10.02.2018 - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®